Glaskies | Glassplitt

Glassteine - Alternativen zu Glassplitt | Glasbrocken

Glaskies | Glassplitt ist ein neuartiges, faszinierendes Elemente bei der Gestaltung von Freiraumflächen.

Glaskies | Glassplitt | Glasbruch | Glasschotter ist ein Recycling-Produkt aus Behälterglas oder Industrieflachglas. Der Fehlfarbenanteil kann bis zu 5% betragen. Real beträgt der Fehlfarbenanteil meistens unter 1 Prozent. Farbnuancen sind möglich, besonders bei Lieferungen aus verschiedenen Chargen. Der dekorative Charakter geht aber keineswegs verloren.

Im Anlieferzustand enthält Glaskies geringe Anhaftungen von Glasstaub, welcher durch natürliche oder künstliche Beregnung von der Oberfläche entfernt wird. Bei aus Behälterglas produzierten Glaskiesen sind auch geringe, praktisch nicht wahrnehmbare Etikettenrest-Anhaftungen möglich, welche aber keinen Reklamationsgrund darstellen. Wir liefern Glaskies an Großabnehmer, Verarbeiter, sonstige Wiederverkäufer und Endverbraucher. Glaskies ist in der Freiraumplanung ein faszinierendes und zugleich außergewöhnliches Gestaltungselement. Zahlreiche kreative Projekte von namhaften Planern wurden in den letzten Jahren unter Verwendung von unseren exklusiven Glas-Schüttungen mit Glaskies oder Glassplitt verwirklicht.


Weitere Informationen über exklusive Glas-Schüttgüter von DECO STONES, deren Qualität, Verwendung und Verfügbarkeit ab unserem Lager finden Sie auf folgenden Seiten: Glasbrocken, Glasnuggets, Glaskiesel, Glasgranulat

 

Hier mit Glaskies, bzw. Glassplitt gestaltete Freiraum-Referenzprojekte ansehen.

VERWENDUNG von Glaskies | Glassplitt

Glaskies wird überwiegend wie folgt verwendet:

  • Glassplitt oder Glaskies als Weg- Beet- und Pflanzkübelbelag im modernen GALABAU 
  • Glassplitt oder Glaskies als verrotungs und vermoosungsfreier Randbelag um Gebäude, alternativ zu Kieselsteinen oder Marmorsplitt
  • Glassplitt oder Glaskies als dekorative Flachdachabdeckung
  • Glassplitt oder Glaskies als dekoratives, großflächiges Schüttgut in kommerziellen und städtischen Freiraum-Anlagen
  • Dekoratives, verrottungsfreies Produkt zur Gestaltung von künstlichen Fluss- und Seenlandschaften im Innen- und Aussenbereich
  • Glaskies bzw. Glassplitt - ein Recyclingprodukt für alternative Anwendungen
  • Zuschlagstoff für dekorative Betonprodukte
  • Zuschlagstoff für Glas-Terrazzo oder Glas-Asphalt-Bodenbeläge.
  • Glassplitt bzw.Glaskies - als dekorativer Zuschlagstoff in Verbindung mit Polyurethan- oder Epoxidharzen zur Herstellung offenporiger oder geschlossener Bodenbeläge im Außenbereich.

EIGENSCHAFTEN von Glaskies | Glassplitt

Material: Farbglas, durchgefärbt
Anlieferzustand: ungewaschen, feucht durch Freiraumlagerung. Frei von Fremdstoffen, wie Metalle oder Kunstsstoffe. Der Fehlfarbenanteil kann bis zu 5% betragen, Farbnuancen sind möglich. Geringe Anhaftungen von Glasstaub, bei Hohlglas eventuell auch geringste, kaum sichtbare Etikettenreste, sind normal und kein Reklamationsgrund
Lichtdurchlässigkeit: transparent. Weiße und schwarze Glaskiese sind auch in opak lieferbar
Farben: wie auf dieser Internetseite abgebildet.
Zur besonderen Beachtung: Glasrohstoffe zur Produktion sind nicht immer in den abgebildeten Farbtönen am Markt erhältlich. Es empfiehlt sich daher eine Anfrage, bevor sie Großprojekte planen.
Körnungen: 2,5-5 mm, 5-10 mm, 10-20mm
Kornform: gebrochen, nicht scharfkantig
Verpackungen: 20kg-Btl., 500kg-Big Bag, 1000kg-Big Bag
Gewicht: 1l Schüttvolumen gleich ca. 1,32kg



Besondere Materialeigenschaften:

  • farbintensiv auch im trockenen Zustand, gegenüber matten Naturstein-Splittprodukten
  • farbstabil, keine Verwitterungserscheinungen bei extremster Außenbewitterung
  • praktisch keine Vermoosungen
  • nahezu unverrottbar
  • weitgehend selbstreinigend, durch natürliche oder künstliche Beregnung
  • nicht scharfkantig im Anlieferzustand
  • begehbar und befahrbar. Für begeh- und befahrbare Verkehrsflächen empfehlen
  • wir Körnungen 2,5-5 oder 5-10mm
  • gute Wärmedämmeigenschaften (Verwendung als Flachdachabdeckung)
  • ohne besondere Bearbeitung wieder recyclebar
  • positive Energiebilanz bei Rückführung in den Recyclingprozess

MENGENBERECHNUNG von Glaskies

Volumen (m3) x 1320 = Bedarf in Kg.

Beispiel:
Fläche: 3m2
gewünsche Schütthöhe 4,0cm
Rechnung: 3m2 x 0,04m x 1320 = 158,40Kg

Es ergibt einen Bedarf von 158,40kg


DECO STONES Import/Export, Ihr Groß- und Einzelhandelspartner für Glaskies, Glassplitt, zur Ver-

wendung als dekoratives Schüttgut für den Außen- und Innenbereich.

Selbstverständlich führen wir für Sie auch andere Produkte für die Dekoration im Außen- oder Innenbereich, zur sofortigen Lieferung Lager, wie z.B. Glasbrocken, Glaskiesel oder Glasgranulat.